Veranstaltungen im Pfarrsprengel Ev. Stadtkirchengemeinde Eberswalde

Sonntag, 24.06.2018

17:00 Konzert des Kammerchors der Universität der Künste Berlin

Josquin Desprez: Missa Pange Lingua

sowie Werke von Thomas Tallis, Max Reger, Olivier Messiaen u.a.

Ausführende: Kammerchor der UdK Berlin, Leitung: Christian Grube; Siegfried Ruch (Orgel)

Beginn: 17.00 Uhr

Ort: Maria-Magdalenen-Kirche, Kirchstraße, 16225 Eberswalde

Eintritt frei

Donnerstag, 05.07.2018

Konfi-Klostercamp

Wie haben die Mönche des Mittelalters eigentlich gelebt?

Was haben sie den ganzen Tag gemacht? Wie waren sie angezogen? Was haben sie gegessen? Wie haben sie gebetet und was haben sie gearbeitet?

Etwa 80 Konfirmand*innen des Kirchenkreises Barnim treffen sich für 2 spannende Tage am 5. und 6. Juli im Kloster Chorin. Wir werden eintauchen in mönchisches Leben und vieles erkunden und entdecken, sehen und hören, begreifen und ausprobieren!! Etwa 12 kirchliche Mitarbeiter, viele Teamer aus der Jugendarbeit und ca. 15 Workshop-Leiter*innen werden das Camp vorbereiten und verantworten. Pfarrer Martin Lorenz

Samstag, 07.07.2018

16:00 Barockkonzert für Sopran, Cello und Orgel

"Singe Seele, Gott zum Preise" - unter diesem Motto steht das Barockkonzert für Sopran, Cello und Orgel. Es erklingen Werke von Telemann, Vivaldi, Bach und Händel.

Ausführende: Jana Czekanowski-Frankmar (Sopran); Ludwig Frankmar (Cello); Siegfried Ruch (Orgel)

Beginn: 16.00 Uhr

Ort: Maria-Magdalenen-Kirche, Kirchstraße, 16225 Eberswalde

Eintritt frei

Samstag, 08.09.2018

Klostercamp für Erwachsene

Wie haben die Mönche des Mittelalters eigentlich gelebt?

Was haben sie den ganzen Tag gemacht? Wie waren sie angezogen? Was haben sie gegessen? Wie haben sie gebetet und was haben sie gearbeitet?

In ähnlicher Form wie beim Konfi-Klostercamp haben Erwachsene die Möglichkeit ins Kloster zu kommen und einzutauchen in mönchisches Leben. Es gibt vieles zu erkunden und entdecken, zu sehen und zu hören, zu begreifen und auszuprobieren. Einladungen werden im Juni erstellt. Informationen demnächst auf dieser Homepage und beim Kirchenkreis Barnim (www.kirche-barnim.de) oder direkt bei Pfarrer Andreas Lorenz (E-Mail: a.lorenz@kirche-barnim.de, Tel.: 033362/70808)

Pfarrer Martin Lorenz