Gottesdienste am 28. Oktober (22. So. nach Trinitatis)

Altar mit Sonnenblumen

 

09.00 Uhr, Dorfkirche Tornow, Gottesdienst, Pfr. Giering

10.00 Uhr, Martin-Gropius-Krankenhaus Haus A, Raum 318 (Andachtsraum), Gottesdienst, Pfr. Dr. Reich

10.15 Uhr, Maria-Magdalenen-Kirche, Gottesdienst, Pfr. Giering, anschl. Kaffee in der Kirche

 

Die Übersicht aller Gottesdienste bis Anfang Dezember finden Sie hier.

Ausstellung "Der Gelbe Stern" in der Maria-Magdalenen-Kirche

Ausstellung

 

Mit der Ausstellung „Der Gelbe Stern - Bilder und Texte zum Leben und zur Verfolgung jüdischer Menschen" laden wir zur Erinnerung an die Ereignisse der Pogromnacht vor 80 Jahren ein. Fotos und Texte beschreiben das Leben und Leiden der deutschen Juden vom Kaiserreich über die Weimarer Republik bis hin zur Nazizeit – vom normalen Lebensalltag bis hin zur Vernichtung des einst blühenden jüdischen Lebens.

Die Wanderausstellung wurde von der Friedensbibliothek - Antikriegsmuseum der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz konzipiert. Texte von Elie Wiesel, Rose Ausländer, Jean-Paul Sartre, Paul Celan, A. J. Heschel ergänzen die Bilder.

Die Ausstellung kann vom 4. Oktober bis 11. November zu den Öffnungszeiten der Kirche besichtigt werden.

Gedenken am 9. November: "Wachsen mit Erinnerung"

Gedenkstätte

 

Am 9. November vor 80 Jahren wurde die Eberswalder Synagoge während der Pogromnacht 1938 zerstört. Zum Gedenken an die Opfer der Pogromnacht sowie des Holocausts rufen die Stadt Eberswalde und der Ökumenische Arbeitskreis zu einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung auf. Die Gedenkveranstaltung wird in diesem Jahr nicht am Gedenkort enden, sondern wird im Paul-Wunderlich-Haus fortgeführt. Der Publizist Micha Brumlik wird zunächst in einem Vortrag zur politischen und gesellschaftlichen Situation in Deutschland sprechen, anschließend wird es eine Diskussion mit Vertretern des Freundeskreises Israel und des AMCHA e.V. geben. Danach sind alle interessierten Gäste zu einem Konzert der Band Sephardics eingeladen. (Quelle: Stadt Eberswalde, Pressestelle)

Beginn: 18.00 Uhr

Ort: Gedenkstätte "Wachsen mit Erinnerung", Goethestraße, 16225 Eberswalde, anschl. Paul-Wunderlich-Haus am Markt